Dienstag, 29. September 2009

Vortragsreihe Ästhetik: Brustvergrößerung – voller Busen ohne Push-Up

Am 30. September informieren die Kliniken Interessierte über das Thema „Brustvergrößerung – voller Busen ohne Push-Up“.

Professor Dr. Jörg Borges, leitender Oberarzt der Abteilung Plastische Chirurgie des Universitätsklinikums Freiburg und Plastischer Chirurg an der Freiburger Erich-Lexer-Klinik, klärt über die häufigsten Fragen zu Brust-OPs auf. Interessierte Besucher können sich unter anderem über Fragen informieren, wie „Welches Implantat ist das richtige?“, „Was ist bei der Auswahl von Implantaten zu beachten?“, „Wie lange halten Implantate?“, „Welche Komplikationen können bei der Brust-OP auftreten?“, „Kann nach einer Brustvergrößerung noch gestillt werden?“ oder „Ist Krebsvorsorge auch mit Brustimplantaten möglich?“

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Interessierte Besucher zu einer Führung durch die Klinik ein.

Was?
Vortagsreihe Ästhetik „Brustvergrößerung – voller Busen ohne Push-Up“

Wann?
Mittwoch, 30. September 2009, 19 Uhr

Wo?
Erich-Lexer Klinik, Breisacherstraße 84, 79110 Freiburg 

Eintritt frei

Weitere Informationen unter www.lexerklinik.de oder 0761-896 41 70.

Rückrufservice

Bitte um Rückruf: