Dienstag, 18. März 2008

Renate Becker - Vernissage in der Erich-Lexer-Klinik

Am 28. März 2008 um 19.00 Uhr findet in der Erich-Lexer-Klinik eine Vernissage mit dem Titel „Personal Views“ der in Basel lebenden Künstlerin Renate Becker statt.„Dieser Reichtum an Schönheit und Phantasie, der uns beim näheren Hinschauen umgibt, fasziniert mich“, erläutert die Künstlerin, was sie zu ihren Bildern inspiriert. Zusammen mit der Erich-Lexer-Klinik präsentiert Renate Becker am 28. März eine Auswahl ihrer Werke in Freiburg.
Die in Deutschland aufgewachsene Künstlerin lebt und arbeitet bereits seit den 70er-Jahren in der Schweiz. Über Tanz und Malerei fand sie schließlich zur Fotografie. Ihr besonderes Interesse liegt dabei auf organischen und natürlichen Formen. Blumen und Blüten symbolisieren für Renate Becker Schönheit, Jugend, Sexualität und Lebenslust, aber auch Vergänglichkeit.
Bereits zum fünften Mal schafft die Erich-Lexer-Klinik den Rahmen für eine Kunstausstellung im Zeichen der Schönheit. Die Bilder sind für sechs Monate in den Räumen der Klink zu sehen.

Rückrufservice

Bitte um Rückruf: