Freitag, 12. März 2010

ISG Männergesundheitstage auf Gesundheitsmesse „Fit for Life“

Gut informiert bei „Fit for Life“

Vom 19. bis 21. März präsentiert sich die Freiburger Gesundheitsmesse „Fit for Life“ mit zahlreichen Ausstellern und Erlebniswelten, neuen Trends und Informationen aus den Themenbereichen Fitness, Wellness und Gesundheit. Gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern Jean d´Arcel, Hotel Stadt Freiburg und Dr. Marko Knauf, Spezialist für Ästhetische Zahnheilkunde, stellt sich die Erich-Lexer-Klinik im Themenbereich Gesundheit, Medical Wellness vor. Prof. Dr. Jörg Borges, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie berät am Stand interessierte Besucher als Experte bei Fragen zum Leistungsspektrum vor allem bei Brustkorrekturen. Zusätzlich informiert die Klinik mit TV-Beiträgen via Flatscreen über einzelne Behandlungsmethoden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand mit Cocktailbar auf der Messe „Fit for Life“ Halle 3, Standnummer: 3.5.20C vom 19. bis 21. März, täglich von 11 Uhr bis 18 Uhr. Freuen Sie sich auch auf unsere Verlosungsaktion. Zu gewinnen gibt es Preise unter anderem für ein 3 Gänge Menü im Hotel Stadt Freiburg, eine Hawaianische Lomi-Lomi Massage im Beauty Spa, eine professionelle Zahnreinigung in der Praxis für Zahnmedizin oder eine von 5 Arcelmed Anti-Aging-Cremes.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.cft-freizeitmessen.de

Männergesundheit im Fokus

Höhepunkt der Messe „Fit for Life“ ist der diesjährige 4. ISG Männergesundheitstag, der in diesem Jahr erstmalig auf der Messe stattfindet. Veranstaltet werden die Gesundheitstage vom Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit e. V. (ISG).

Die Männergesundheitstage bieten Besuchern Vorträge zu Themen rund um Vorsorgeuntersuchungen, Erkrankungen und Gesundheit, ein Expertenforum, Informationsausstellungen zur Männergesundheit, Vorsorge-Checks und Tests für Männer.

Am Freitag, dem 19. März von 16 Uhr bis 16.30 Uhr informieren Prof. Dr. Jörg Borges und Dr. Viktor Jurk in ihren Vorträgen über plastisch-chirurgische Behandlungen bei Männern. Hierbei stehen die plastisch-chirurgischen Möglichkeiten bei zu großen Männerbrüsten (Gynäkomastie) sowie Nasenkorrekturen im Fokus.

Vortrag Prof. Borges „Zu große Männerbrüste? Plastisch-Chirurgische Möglichkeiten“ Freitag, 19. März, 16 – 16.30 Uhr, Halle 3, Raum 1

Parallel zu den Männergesundheitstagen, findet der 3. ISG Expertentag statt, eine fachübergreifende Fortbildung zum Thema Sexualität und Gesundheit. Prof. Dr. G. Björn Stark, Ärztlicher Direktor Plastische und Handchirurgie der Uniklinik Freiburg nimmt an der Podiumsdiskussion „Lifestyle-Medizin - Krankheit als Geschäft?“ teil.

Die Podiumsdiskussion findet statt am Samstag, dem 20.03.2010 von 14 Uhr bis 15:10 Uhr.

Veranstaltungsort: Messe Freiburg, Konferenzraum 1.OG (über dem Restaurant)

Rückrufservice

Bitte um Rückruf: