Dienstag, 15. September 2009

Farben und Formen

Freiburg, 15. September: Von September 2009 bis März 2010 können Kunstinteressierte in der Erich-Lexer-Klinik eine Ausstellung mit dem Titel „Farben und Formen“ der in Freiburg lebenden Künstlerin Christiane Zurmühlen besuchen.

Ausstellung in der Erich-Lexer-Klinik

„Farben sind faszinierend, berauschend und anziehend. Sie haben etwas Energiespendendes und Leuchtendes. Sie klingen wie Musik. Farben sind das Leben“, so Christiane Zurmühlen über ihre Farbkompositionen. Zusammen mit der Erich-Lexer-Klinik präsentiert die Künstlerin eine Auswahl ihrer Werke in Freiburg.

Die in Gütersloh geborene Künstlerin absolvierte zunächst ihre Ausbildung an der Privaten Kunstschule bei Ludger Schäfer und später bei Barbara Göpfert. Nach inspirativen Reisen nach Indien, Südostasien und Afrika ist Zurmühlen als freie Malerin mit eigenem Atelier in Freiburg tätig.

Zum bereits achten Mal schafft die Erich-Lexer-Klinik den Rahmen für eine Kunstausstellung. Die Bilder sind für sechs Monate bis Ende März 2010 in den Räumen der Erich-Lexer-Klink in der Breisacherstraße zu sehen.

Was?
Ausstellung „Farben und Formen“ der Künstlerin Christiane Zurmühlen

Wann?
September 2009 bis März 2010, Montags bis Freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr.

Wo?
Erich-Lexer-Klinik, Breisacherstraße 84 b, 79110 Freiburg

Rückrufservice

Bitte um Rückruf: