Mittwoch, 21. Januar 2009

Dr. Vincenzo Penna und Dr. Niklas Iblher auf IMCAS-Kongress in Paris

Vom 9. bis 11. Januar trafen sich Plastische Chirurgen und Dermatologen aus der ganzen Welt in Paris zum größten internationalen interdisziplinären Kongress der medizinischen Ästhetik. Auch die Plastische Chirurgie Freiburg war mit zwei Experten auf dem International Master Class of Aging Skin (IMCAS) vertreten.
Dr. Niklas Iblher und Dr. Vincenzo Penna präsentierten eine neue Studie zur Lippenalterung sowie der narbenlosen Tränensackentfernung im Rahmen eines endoskopischen Facelifts. Auf dem IMCAS-Kongress sind jährlich die weltweit renommiertesten Experten auf den Gebieten der Plastischen Chirurgie und Dermatologie vertreten.

Mehr Informationen über die Tagung erhalten Sie hier: http://www.imcas.com

Rückrufservice

Bitte um Rückruf: