Freitag, 11. September 2009

Dr. Vincenzo Penna auf Kongress der Europäischen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie (ESPRAS) auf Rhodos

Vom 20.09. bis zum 26.09.2009 treffen sich Plastische Chirurgen aus ganz Europa auf Rhodos zum 11th Congress European Societies of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (ESPRAS) – European Section of IPRAS. Dr. Vincenzo Penna von der Abteilung für Plastische –und Handchirurgie des Universitätsklinikums Freiburg referiert vor renommierten Experten über Studien zur Ästhetik der Lippe sowie Studien zur Lippenalterung.
Anschließend stellt Dr. Penna die Studien auf dem Kongress der Italienischen Gesellschaft für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie (SICPRE) vom 28.09. bis 01.10.2009 in San Remo, Italien vor sowie auf den European Masters in Aesthetic & Anti-aging Medicine (EMAA) vom 01.10. bis 03.10.2009 in Paris. 

Rückrufservice

Bitte um Rückruf: