Donnerstag, 22. März 2007

18 Sterne für die Erich-Lexer-Klinik

Freiburg, 22. März 2007: Gäste und Patienten profitieren ab April 2007 von der Zusammenarbeit der exklusiven Erich-Lexer-Klinik mit dem Hotel Stadt Freiburg****, dem Colombi Hotel***** in Freiburg, dem Parkhotel Adler***** in Hinterzarten sowie Treschers Schwarzwaldhotel****S am Titisee.

Privatklinik kooperiert mit vier ausgewählten Regionalhotels

Dr. Holger Bannasch, Geschäftsführender Oberarzt der Abteilung Plastische Chirurgie des Universitätsklinikums Freiburg und Plastischer Chirurg an der Freiburger Erich-Lexer-Klinik: „Patienten interessieren sich neben einer fachgerechten Behandlung zunehmend für eine professionelle Nachbehandlungs- und Genesungsphase.“ Dafür holen sich die Ästhetisch-Plastischen Fachärzte der Erich-Lexer-Klinik die Spezialisten der Wellnessbranche ins Boot. Vier ausgewählte Sterne-Hotels, bekannt durch ihre umfangreichen Erfahrungen im Schönheitsbereich, bieten eigenen Gästen und Patienten der exklusiven Privatklinik ihren Service an.

Zu den Kooperationspartnern zählen jeweils ein Vier- und Fünf-Sterne-Haus in Freiburg sowie im Schwarzwald. Je nach Wunsch entscheidet sich der Patient für die Regeneration in der Stadt oder auf dem Land. Aber auch Hotelgäste profitieren von der Zusammenarbeit mit der Privatklinik auf höchstem plastisch-chirurgischen Standard. So bieten zum Beispiel alle Hotels einen speziellen Shuttleservice, der interessierte Gäste zu Beratungs- und Operationsterminen geleitet. Nach dem Eingriff geht es zurück ins Hotel. Dort sorgen Lymphdrainagen und verschiedene Spezialmassagen in Verbindung mit hochwertigen Kosmetikprodukten dafür, dass Schwellungen zurückgehen und Narben schneller abheilen.

Rückrufservice

Bitte um Rückruf: