Schamlippenverkleinerung - Erich-Lexer-Klinik Freiburg

Schamlippenverkleinerung – Schamlippenkorrektur – Labienreduktion

Für die meisten Frauen ist der Intimbereich nicht nur ein rein funktioneller Bereich, sondern trägt auch in ästhetischer Hinsicht wesentlich zu einem guten Körpergefühl bei. Durch den Trend zur Intimrasur sind die weiblichen Genitalien sichtbar und asymmetrische oder lange, hängende innere Schamlippen werden offensichtlich. Das kann dazu führen, dass Frauen Hemmungen haben, sich nackt zu zeigen oder sich in intimen Momenten unwohl fühlen.

Für wen ist eine Schamlippenverkleinerung interessant?

Die Größe und Form der Schamlippen ist zwar genetisch bedingt, verändert sich aber im Laufe des Lebens durch den natürlichen Alterungsprozess, Schwangerschaften oder durch große Gewichtsschwankungen.

Frauen, die von der Größe ihrer Schamlippen beim Sport oder auch beim Geschlechtsverkehr beeinträchtigt sind oder sich aufgrund des Aussehens ihrer Schamlippen schämen, weil die äußeren Schamlippen die inneren nicht vollständig bedecken, ist eine Verkleinerung der Schamlippen eine Möglichkeit, wieder ein positives Körpergefühl zu erlangen.

In einem Beratungsgespräch mit unseren Fachärzten werden vorher Ihre individuelle Situation und Vorstellungen erörtert und Ihre Fragen zur Schamlippenverkleinerung geklärt.

  • Ihre inneren Schamlippen werden nicht von den äußeren bedeckt?
  • Ihre Schamlippen beeinträchtigen Sport und Intimleben?
  • Sie möchten sich unbeschwert auch nackt zeigen können?

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin

Auf einen Blick

Behandlungsdauer

Ca. 1,5-3 Stunden

Aufenthalt

ambulant

Regeneration

4 Wochen

Schamlippenverkleinerung – die Operation

Die Operation dauert 1,5 bis 3 Stunden und wird ambulant in örtlicher Betäubung, auf Wunsch in Vollnarkose durchgeführt. Die Verkleinerung der Schamlippen wird mit einem Radiochirurgiegerät durchgeführt, das eine präzise, schonende und blutungsarme Operation ermöglicht. Die sorgsame Schnittführung lässt die erogenen Zonen unangetastet. Es wird nur überschüssige Haut der inneren bzw. äußeren Schamlippen entfernt. Selbstauflösende Nähte schließen die behandelten Stellen.

Nach der Schamlippenkorrektur

Nach dem Eingriff sollten Sie den Intimbereich möglichst steril halten. Um eine Infektionsgefahr zu verringern empfiehlt sich die Verwendung einer desinfizierenden Salbe sowie Wundauflagen. Lauwarme Duschen und Sitzbäder ab dem dritten Tag fördern die Genesung. Da die Intimregion noch sehr empfindlich ist, sollten Sie 4 Wochen lang auf Sport und Geschlechtsverkehr verzichten. Sie sollten 1 Woche Urlaub einplanen, um sich besser schonen zu können.

Das Ergebnis der Schamlippenkorrektur

Das Ergebnis einer Schamlippenverkleinerung ist dauerhaft. Durch den Eingriff kann sich ein deutlich verbessertes Körpergefühl einstellen.

Rückrufservice

Bitte um Rückruf: