Sprachauswahl

+49 (0)761-8964170
Mo - Fr 8:00 - 17:00 h

Sichere Finanzierung zu fairen Konditionen

Unser Finanzierungspartner medkred.de

Behindern Sie die zum Teil geringen Kostenbeteiligungen der Krankenversicherungen an Ihrer Entscheidung zu einer optimalen medizinischen oder kosmetischen Behandlung?

Mit unserem Finanzierungspartner medkred.de können Sie sich hochwertige Behandlungen leisten und behalten dabei Ihre finanziellen Freiräume.

Wenn Sie Ihren anstehenden plastisch ästhetischen Eingriff gerne in günstigen, monatlich gleich bleibenden Raten finanzieren lassen möchten, hilft Ihnen unser Finanzierungspartner medkred.de gerne dabei!

Sie können sich gleich hier ein unverbindliches Finanzierungsangebot berechnen lassen. Legen Sie selbst Laufzeiten und Finanzierungssummen fest und erfahren Sie Ihre jeweilige Ratenhöhe sofort online:
zum Angebotsrechner auf medkred.de

Alle weiteren Informationen über den Finanzierungsablauf erhalten Sie hier oder setzen Sie sich einfach mit dem medkred.de-Team unter der Rufnummer 0221 / 390 99 55 0 in Verbindung.
Die Partnerbank von medkred.de ist die renommierte Landesbank Berlin.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Flexibel, günstig und sofort verfügbar

  • Konditionen ab 7,99% p.a.* effektiv
  • Online-Sofortzusage
  • Finanzierungssummen von 250 bis 50000 Euro
  • einkommens- und bonitätsunabhängiger Zinssatz
  • flexible Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten
  • Rundumabsicherung Ihrer Finanzierung gegen den Tod, Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit möglich

*Stand: 01.06.2010
**vorbehaltlich Prüfung Bonität und erforderliche Unterlagen

 

Voraussetzungen

Wer kann medkred.de nutzen?
Grundsätzlich steht unser Finanzierungskonzept allen Personen offen, die:

  • volljährig sind
  • ihren Erstwohnsitz in Deutschland haben
  • im eigenen wirtschaftlichen Interesse handeln
  • seit mindestens 6 Monaten bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber tätig sind
  • und ein frei verfügbares Einkommen besitzen.

Ist dies nicht der Fall, wie z. B. bei Schülern, Studenten, Auszubildenden oder auch bei nicht beruftätigen Hausfrauen, so ist eine zusätzliche zweite Person erforderlich. (z. B. ein beruftätiger Elternteil, Lebensgefährte oder Ehepartner).
Diese Personen müssen im Antrag als Erster Finanzierungsnehmer angegeben werden. Nicht berufstätige Personen können nur als zweiter Finanzierungsnehmer im Antrag eingetragen werden.

Beispielrechnung